Zum Blog zurückkehren

Cranio und Yoga


Cranio & Yoga

mit Michaela Kermann

BsC Osteopathin, Heilmasseurin, Yogalehrerin

 

4. – 6. Jänner 2019

 

Aufmerksam und wach für dich und die Welt um dich.

Wir horchen rein, um rauszuhören. Yoga und Aufmerksamkeits-übungen sensitivieren uns und erlauben uns einen Einstieg in die Welt der Cranio Sakral Therapie.

Präsent , achtsam, da sein.

 

In kleiner Gruppe (max. 8 Teilnehmer)

in natürlichem Ambiente (Yogaraum mit Holzboden, Lehmputz, freie Sicht ins weite südsteirische und slowenische Hügelland)

Outdoor-Einheit (sofern das Wetter es zulässt)

inklusive 1x Mittagessen, Snacks, Tee

Zeit: Freitag: 17.00 – ca 19.30

          Samtag: 9,30 – ca 16.00

          Sonntag: 9,30 – ca 13.00

Kosten: 125,--/150,-- (ermäßigt/regulär)

Anmeldung: Michaela Kermann, m.kermann@yahoo.com, 0650/640 78 74



Yogatherapie @ Yogabasis Kalsdorf

Folgende Termine finden in der Yogabasis in Kalsdorf statt.
Infos und Anmeldung: yogabasis.at

Samstag, 19. Jänner 2019 – 10:00-12:00 Uhr: Rücken und Wirbelsäule Was für eine Struktur! Und die Vielfalt, an der Wirbelsäule zu arbeiten. Die Wahrnehmung ist gerade hier so vielschichtig und die Effekte sind so weitreichend. Zuerst arbeiten wir an der Intensivierung der Wahrnehmung unserer Knöchernen Wirbelsäule, dehnen, stärken und gleichen unsere Rückenmuskulatur aus, horchen rein und lernen im Erfahren.

Samstag, 9. Februar 2019 – 10:00-12:00 Uhr: Schultern und Arme Waren unsere Schultern/Arme nicht für das Klettern und Schwingen in Bäumen konzipiert? Wie groß ist eigentlich unser durchschnittlicher Bewegungsradius der Arme? Schauen wir uns diesen gesamten Schultergürtel genauer an, öffnen und stärken wir, gewinnen wir Raum, lassen wir los (die Last auf unseren Schultern zum Beispiel) Schöne zwei Stunden um locker zu werden und um unsere Schultern und Arme neu zu entdecken.

Samstag, 23. März 2019 – 10:00-12:00 Uhr: Hüften und Beine Wie sind unsere Beine eigentlich unter unseren Hüften organisiert? Das Gewicht unseres Oberkörpers verteilt sich von hier aus auf 2 Säulen. Ganz in der Nähe findet sich unser anatomisches Zentrum. In diesem Workshop befassen wir uns mit unserem Gleichgewicht und unserer Kapazität und Flexibilität von Hüfte und Beinen.