Body Flow

Lass es gut sein.

Zurückfinden in die eigene Kraft. Einfach nur sein – das ist richtig und fein. Weil jeder Körper, jede Bewegung, jedes Wohlbefinden individuell ist, hole ich Menschen dort ab, wo sie gerade stehen.

Body Adjustment: Eine Art individuelle Yogastunde, bei der meine Hände Ihren Körper in Übungen unterstützen, sich besser zu spüren, tiefer zu atmen, präsenter zu sein. Eine Körperanalyse und ein Gespräch vorab zeigen mir die Richtung. Teilweise völlig passiv werden Sie bewegt, gedrückt, ins Gleichgewicht gerückt und übernehmen zwischendurch auch den aktiven Part.

Sponging: Eine Körperrreise, auf die ich Sie mit achtsamen Händen begleite und die Körper und Geist gleichermaßen entspannt. Der Körper hat Zeit zu reagieren und er lohnt es mit Durchlässigkeit und tiefer Entspannung, die nachwirkt. Die Behandlung wirkt auf das Nervensystem ausgleichend und tonussenkend und fördert das Zirkulieren des Flüssigkeitsystems (Lymphfluss). Gelassenheit, die sich ganzheitlich wie ein Schwamm (Sponge) aufsaugen lässt.

Cranio Sakral: Durch rhythmisches Pulsieren der Körperfluida und durch subtile Berührungen ertaste ich mich in die tieferen Ebenen, spüre Blockaden auf und begleite diese bei ihrem Auflösungsprozess. Das Erleben kann so vielschichtig sein und schafft unter anderem Präsenz, Ausgleich, und tiefe Entspannung.






Behandlungsraum

Die Behandlungen finden im alten Winzerzimmer der Regelekeuschen, Sulztal 24 statt. Ein uraltes Steinhaus, Holzboden, Lehmputz, Kachelofen. Es scheint der Raum selber atmet, lebt und heilt einen, schon nur wenn man einfach drinnen ist. Der Warteraum ist bei Schönwetter vor der Tür.....

IMG_5619JPG